Schwangere haben die Möglichkeit die physiologisch

verlaufende Schwangerschaft durch eine Hebamme

betreuen zu lassen. 

 

Die Vorsorgeuntersuchung, durch die

 

Hebamme , wird  von der Krankenkasse übernommen.